Rogersfanclub trifft sich zum 4. Mal

Am 2.April 04 fand das 4. Treffen in Kelsterbach statt - es war ein Treffen der Superlative! In diesem Jahr war es uns gelungen, innerhalb von zwei Stunden Rogers- und Schlagzeuggeschichte nach Kelsterbach zu holen.

Peter stellte den Kontakt zu Jim Chapin über Jürgen Mader (Drums Only), Mani von Bohr (drums & percussions) und Claus Hessler (ehemaliger Schüler von Jim) her. Auch Pete York versprach uns eine Woche vorher, zu kommen.

Doch nun zum Ablauf des Tages:
Peter traf bereits sehr früh in Kelsterbach ein, um sein Megaset aufzubauen. Nachmittags dann trafen - einer nach dem anderen - die Rogers-Veteranen ein.
…..der Club wächst!
Wir konnten 6 neue Fans mit ihren Sets im Club begrüssen. Es waren: Otto mit seiner Frau Maggie aus Günzburg und einem wunderschönem Set in BLACK ONYX PEARL.
Achim und Claudia aus Kassel mit einem Big R Set jetzt in NEW BLOND.Aus München kamen gleich zwei neue Fans.
Mike – unser Drummer Voodoo mit einem Big R in METALLICSILVER und Ali mit seinem Swiv-O-Matic in BLACK DIAMOND PEARL.

Gerd und Bernd aus Mainz mit einem BIG R in NEW ENGLAND WHITE.
Last but not least Klaus aus Östereich, der nach langem Kampf ein Big R in SPANISH GOLD ersteigern konnte. Ein tolles Set mit super Sound!

Wir waren sehr glücklich, Jim Chapin an diesem Tag als unseren Gast begrüssen zu dürfen. Jim war von 1959 bis 1968 Rogers Endorser und war sehr angetan, an diesem Tag wieder ein Rogers Set zu spielen. Was man auf dem Fell, das er uns signierte, lesen kann. Wir waren alle sehr von seinem Spiel und seinen Einlagen beeindruckt und die Rogers-Fans standen alle bereit, um sich ein Autogramm abzuholen.